Dienstag, 28. Juni 2011

Mein Traum: Granny-Decke

Seit Jänner arbeite ich an den Einzelteilen für meine Patchwork-Decke. Für diese hab ich nun 158 Teile (9x9cm) in 8 verschiedenen Farben mit Grundfarbe Weiß und nach folgender Anleitung gehäkelt: http://www.kasa-amend.com/2010/01/anleitung-sunburst-flower-granny-square-haekeln/

Solch ein Projekt macht man, glaube ich, nur einmal im Leben. Also ich auf jeden Fall, zumindest in gehäkelter  Form, eine gestrickte Decke könnte ich mir auch noch vorstellen.

Die einzelnen Grannys habe ich nur an den Wochenenden gehäkelt.
Und so siehts aus:


Ein bunter Haufen... wie ein Puzzle liegen die Teile da. Beim letzten war ich fast schon wehmütig...

Jetzt ist die Frage wie ich sie zusammenhäkele... und da hat es sich rasch entschieden, hier der Vergleich:


Nebeneinander gelegt würde es eher eine kleine Decke ergeben, deshalb in "Karoform". Und so wird es dann mal aussehen:


Ich hab mich fürs Zusammenhäkeln entschieden und drumherum kommt auch noch ein gehäkelter weißer Rand. Und jetzt wünsch ich mir selbst viel Spaß!!!

Kommentare:

  1. Hallo Uta :-)

    Super !!!! Ich kann Dich nur für Deine Geduld bewundern :-)) Ganz viel Spaß beim zusammen häkeln wünscht Dir

    mit lieben Grüßen
    Hanni

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen,
    das wird ein Prachtstück, diese Decke!!!Das war viel Arbeit, wenn ich nur an das Faden vernähen denke! Die Karoform ist mal etwas anderes, aber sieht klasse aus!!
    LG Crissi

    AntwortenLöschen
  3. Toll! Sowas mag ich auch mal machen! Man könnte noch Teile für paar Kissen in der gleichen Farbkombination häkeln. Wirklich schön!

    LG
    Marie ♥

    AntwortenLöschen